Events und Highlights in Grömitz

In Grömitz erwarten Sie einzigartige Urlaubsfreuden, genau passend für jedes individuelle Bedürfnis. In Grömitz ist immer ein wenig mehr los, denn wir bieten Ihnen neben traumhaften Strandtagen auch Kultur, Sport, Wellness und einen prall gefüllten Veranstaltungskalender. Grömitz macht es Ihnen wirklich leicht: Erholung und Spaß für alle.

>> www.groemitz.de

Beste Erholung für Familien

Damit sich jeder in der Familie erholen kann, haben wir uns bemüht, unsere Wohnungen so kinderfreundlich wie möglich auszustatten. Dazu gehören beispielsweise ein Kinderhochstuhl, eine Auswahl an Gesellschaftsspielen, ein Garten und natürlich viel Platz in den Häusern für den nötigen Bewegungsspielraum! Alle Steckdosen sind natürlich gesichtert, Kinderreisebett (Hauck) auf Anfrage.

Grömitz wurde als besonders familienfreundlicher Ferienort ausgezeichnet. Ob Burgen bauen am Strand, die Strandspielplätze erobern, Minigolf, Zoobesuch, Go-Kart-Fahren, Trampolin springen, Skaten, Klettern, mit dem „Rasenden Benno“ durch Grömitz fahren, Clowns, Kasperletheater, Aktion und Animation am Strand – im Sommer ist immer viel los in Grömitz!

Im Strandhaus direkt an der Promenade ist Fun für Familien angesagt: Für Kinder von 1-3 Jahren im Mini-Club und für 4-10-Jährige im Grömel-Club, dem Urlaubs-Kinderclub.
Im „Index“ gibt es Tischkicker und Billard für alle Teenies. Streetsurfing-Kurse, Skypen und natürlich Chatten, Quatschen, Chillen! Eine Nintendo-Wii-Lounge ist ebenfalls eingerichtet, wenn´s mal nicht an den Strand geht. Also: Strandhaus schon mal vormerken!

Zum Wochenende steigt die Spannung und Action in Grömitz auf den Höhepunkt. Bei den Familien-Strandfesten, die immer freitags im Juli und August stattfinden, gibt es ein buntes Programm mit Tanz, Hüpfburg und Kinderschminken.

In den Surf-, Fußball- oder Segel-Ferien-Schulen erlernen Kinder und Jugendliche unter der Anleitung von erfahrenen Ausbildern und Trainern ihre Lieblingssportart ganz professionell und mit viel Spaß, Spaß, Spaß.

Weitere Familien-Links:

>> www.groemitz.de/hits-for-kids
>> Kletterpark in Lenste
>> Groemitzer Welle, Wellenbad
>> www.groemitz.de/familien
>> Demeterhof Klostersee
>> www.visitsealife.com/timmendorfer-strand
>> www.bauer-martin.de
>> Abenteuer Dschungelland in Weißenhaus

 

Grömitz und Umgebung

Grömitz – eines der größten Ostseebäder hat sich auf Urlaub eingestellt, nämlich auf Ihren. Und das ist seit über 200 Jahren so, denn den Titel „Seebad“ trägt Grömitz bereits seit 1813.

Das Urlaubsparadies Grömitz bietet Meer und mehr: Starten Sie von der Grömitzer Seebrücke (übrigens die längste an der schleswig-holsteinischen Ostsee) in See oder tauchen Sie mit unserer Weltneuheit Tauchgondel in die Unterwasserwelt ab. Nicht einmal eine Seemeile trennen die wohl schönste und neueste Hafenanlage der Ostsee, den Yachthafen Grömitz, von der 18-und 9-Loch Golfanlage Grömitz.

Unser All-Season Bad bezaubert jährlich hunderttausende Besucher: mit einem Perlenketten-Strand und mehr schönen Sonnenstunden, als in den meisten Regionen Deutschlands. Dazu ein Südstrand zum Verlieben mit spektakulären Großevents und ausgefallenen Ideen, Sport & Wellness, Musik, Kultur und Kunst, shoppen und schlemmen.

Gelegen am Nordrand der Lübecker Bucht in Ostholstein, ist es von Grömitz nur einen Katzensprung über die A1 in die Hansestädte Lübeck und Hamburg und somit auch ein idealer Ausgangspunkt für die Ausflüge in die Nahe Umgebung von Fehmarn über Eutin bis Kiel und ins Nachbarland Dänemark.

Vorne hui und hinten hui. Ergänzender Gegensatz zum quirligen Leben in Grömitz ist das malerische Achterland mit den kleinen entdeckenswerten Dörfern, der holsteinischen Landschaft und den vielen vernetzten Rad-und Wanderwegen.

Ausflugstipps:

Grömitzer Welle, Wellenbad

Schloss Weißenhaus und das Restaurant Bootshaus

Klosterdorf, Kulturzentrum, Künstlerdorf Cismar

 

Urlaub für Aktive

Grömitz lebt und atmet das Meer – und ebenso seine Besucher. Da wundert es natürlich nicht, dass auch der Sport auf dem Wasser in Grömitz viele Liebhaber findet. Reichlich Angebote gibt es fürs Segeln, Surfen, Kiten, Tauchen und Paddeln.

Für alle, die lieber an Land bleiben, werden abwechslungsreiche Sport-Erfahrungen geboten, auf vielen Nordic-Walking-Routen, herrlichen Fahrradstrecken, bei Tennis-Schnupperkursen oder beim Golf-Abschlag, natürlich mit Meerblick. Natürlich lässt sich kaum ein Jogger oder  Nordic-Walker eine so schöne Laufstrecke wie den Grömitzer Strand entgehen.

Begrüßen Sie Ihren Urlaubstag bei morgendlicher Strandgymnastik im Strandbereich vor der „Welle“.

Lust auf Beachvolleyball auf den Feldern am Yachthafen? Bälle können täglich kostenfrei ausgeliehen werden bei der Wassersportschule Grömitz.

Oder lassen Sie lieber den Ball rollen: beim Beach-Soccer im Freistrandbereich neben der Seebrücke.

Für jeden Freizeitaktivisten ist etwas dabei in Grömitz!

>> Surfschule Grömitz

 

Geist und Seele auftanken

Auf dem Gelände des Strandhaus-Ensembles steht Ihnen ein Yogaraum zur Verfügung, in dem bis zu 10 Übende Platz haben. Nutzen Sie die Gelegenheit, für sich allein in die Stille zu gehen und ganz bei sich anzukommen. Das Ambiente lädt zu konzentrierten Yoga- und Mediationsstunden geradezu ein.

Für Gruppen ist es ideal, alle drei Wohnungen zu mieten und sich zum gemeinsamen Praktizieren zu treffen.

Selbstverständlich gibt es auch in Grömitz hervorrandende Yogalehrer/innen, die Sie auf Anfrage gern unterrichten. Die Stunden müssen natürlich nicht unbedingt im Yogaraum stattfinden, sondern vielleicht auch im Garten oder am Strand.

Yogastunden für jedermann am Strand

Bei gutem Wetter finden täglich Yogastunden am Strand statt.

Kurpromenade 20, Strandhaus, mit OstseeCard kostenlos

Yogaleher/innen in Grömitz und Umgebung

>> www.yoga-groemitz.de

Strand. Meer. Sonne. Grün.

Grömitz hat noch mehr zu bieten als Sonne, Sandstrand und endlos lange Seepromenade! Die wunderschöne 27-Loch Golfanlage bietet durch die erhöhte Lage einen wunderschönen Blick auf die wunderschöne blaue Ostsee. Nur eine Seemeile vom Hafen entfernt bietet der Platz mit seinen Fairways, Bunkern, Seen und Roughs viel Abwechslung und sportliche Herausforderungen für jedes Handicap. Die Golfanlage ist als 18-Loch (Par 73) Meisterschaftsplatz ausgelegt. Der zusätzliche, sehr schöne 9-Loch (Par 60) Platz ermöglicht auch kurze Runden übers Grün. Driving-Range, Putting-Green, Academy, Pro-Shop sowie Gästeboxen, Duschräume und Massagen runden das Angebot ab. Das neue Clubhaus lädt mit gepflegt-gemütlicher Gastronomie und weiteren Services Golfer und Nichtgolfer zum Verweilen ein.

Übrigens: Das Golfcar des Golfclubs bringt Sie seit neuestem bequem und schnell vom Yachthafen zum Grömitzer Golfplatz.

Von Grömitz aus erreichen Sie weitere 8 Meisterschaftsplätze ohne lange Anfahrt.

Öffnungszeiten: April bis September täglich von 9:00 Uhr – 17:00 Uhr

Golf Club Ostseebad Grömitz
Am Schoor 46
23743 Grömitz
Tel.: 04562 – 222650
>> www.golfclub-groemitz.de

 

Golfen am  Ostseestrand

Jedes Jahr im März findet am Strand von Grömitz bei heißem Punsch und Grillwurst ein Cross-Golf-Tunier statt. Hier werden die Golfbälle nicht auf dem Golfplatz „gechippt“, sondern auf 9 Bahnen direkt im Hafen, am Strand und auf der Seebrücke. Jeder kann teilnehmen, Vorkenntnisse im Golfsport sind sicherlich von Vorteil aber nicht absolut notwendig.

Urlaub für See-Hunde

Hunde sind auf Anfrage in unseren Wohnungen gern willkommen.

Grömitz verfügt über zwei offizielle Hundestrände und das bedeutet: Hinein ins kühle Nass, mit anderen Hunden nach Herzenslust herumtoben, nette Hundebekanntschaften machen, Frauchen und Herrchen mit anderen Frauchen und Herrchen zusammen bringen, Spaß und Freude haben und mal so richtig schön alle Viere von sich strecken. Während der Sommersaison vom 1. April bis 31. Oktober sind alle anderen Strände für Hunde tabu, davor und danach dürfen die geliebten Vierbeiner selbstverständlich mit an den Strand. In der Zeit von November bis März ist Grömitz also das perfekte Hundeparadies.

Außerhalb der ausgewiesenen Hundestrände gehören die Vierbeiner an die Leine. Für alle, die die Freiheit lieben, bietet die Gegend rund um Grömitz eine Vielzahl wundervoller Wander- und Spazierwege, hier treffen sich Hund und Mensch mit Mensch und Hund, hier sabbeln die einen und die anderen schnüffeln.

Besonders schön zum Toben und Schnüffeln ist es hier:
> An der Grömitzer Steilküste, gleich hinterm Yachthafen
> Auf dem Deich zwischen Grömitz und Lenste (Wer mag kann natürlich auch noch viel viel weiter laufen)
> Auf den vielen Feldwegen rund um Grömitz (Zum Beispiel in der Trift oder bei Körnik)
> In den Wäldern, die unseren kleinen Dörfer umgeben (Nienhagen und Cismar haben da einiges zu bieten)
> Auf den Wiesen hinter der Promenade (Höhe Schlemmerland, am alten Freibad oder an der Uferstraße ist ganz viel Platz)

Fast alle Restaurants und Imbisse freuen sich über den Besuch und den Aufenthalt der Vierbeiner, meist steht eine Schüssel mit frischem Wasser schon bereit.

Hier können Sie sich ein PDF mit allen Hunde-Infos rund um Grömitz herunterladen: >> www.groemitz.de/Hundefolder_Web.pdf

Zu guter Letzt hier noch eine Liste der Tierärzte in der Umgebung, falls es mal nötig werden sollte:

Dr. Inka Schneekloth | 23743 Grömitz
Tel. 04562 – 9883

Dr. Christian Wiebe & Dr. Kai-Uwe Frank
Manhagen | Tel. 04363 – 1480

Louise Barz | Lensahn
Tel. 04363 – 3848 | Notfall: 0171 2106603

Dr. Heike Kölle | Grube
Tel. 04365 – 364

Karl-Peter Horst | Cismar
Tel: 04366 – 276

Strand in schönster Südostlage!

Als Gast in Grömitz genießen Sie einen phantastischen feinsandigen, breiten und 8 Kilometer langen Strand in Südostlage. Hier begrüßen Sie den Tag bei morgendlicher Strandgymnastik und beobachten die Surfer mit ihren bunten Segeln. Fröhliche Kinder buddeln bestaunenswerte Sandburgen und erfrischen sich im seichten Ostseewasser. Am Strand tauchen Sie vollkommen ein in Ihren Lieblingsschmöker – gemütlich geborgen im Strandkorb, um dann vielleicht eine sportliche Runde beim Beachvolleyball einzulegen.

Und die Strandpromenade? Schön und lebendig, über 3 Kilometer lang, mit harmonisch angelegten Gärten und Ruhezonen und über 20 Kunstwerken. Attraktive Geschäfte, kleine Boutiquen, gastfreundliche Restaurants, gemütliche Cafés sowie ein moderner WLAN-Hotspot im Strand- und Kurpromenadenbereich. Die phantasievoll angelegten Strandspielplätze bieten Kindern  enorm viel Platz für Spaß und Abenteuer.

Ob im weißen Strandkorb, am FKK-Strand „Sonnenland“ oder mit dem Vierbeiner am Hundestrand – für jeden Gast und jeden individuellen Urlaubswunsch gibt es seinen persönlichen „Lieblingsstrand“. Und Grömitz  bietet noch mehr. Eine romantische Steilküste, wilde Dünen und der Naturstrand laden zum Entdecken der wundersamen Artenvielfalt von Flora und Fauna ein.

Hier können Sie sich den Grömitz Strandführer mit viel Wissenswertem zum Thema Flora und Fauna am Sandstrand herunterladen …